BauWerkStadt Architekten

Historie

Das Architekturbüro BauWerkStadtDecker | Jockers | Oelmann | Schraa Partnerschaft von Architekten mbB wurde im Jahr 2000 von Nikolaus Decker und Michael Boldt (bis 2016) gegründet. Von Beginn an wurden Projekte mit unterschiedlichsten Nutzungen in allen Leistungsphasen bearbeitet. Marc Schraa trat 2010 als erster Partner neben den Gründern in das Büro BauWerkStadt Architekten ein, 2012 kam Anja Oelmann und 2016 Petra Jockers hinzu. Aktuell arbeiten im Team rund 25 Mitarbeiter.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Bauleitung als eigenständiger Schwerpunkt. So entstand 2010 das Büro 5b Bau-und Projektmanagement, welches Nikolaus Decker in einer weiteren Partnergesellschaft von Architekten und Beratenden Ingenieuren erfolgreich als unabhängiges Büro etablierte. Dieses übernimmt die bauliche Umsetzung der Projekte des Büros BauWerkStadt Architekten sowie für externe Architekten und Bauherren. Aktuell arbeiten hier drei weitere Partner und 20 Mitarbeiter.

In den vergangenen Jahren wuchs die Nachfrage nach einer Bündelung aller Planungsleistungen in einer Hand, sodass das Büro BauWerkStadt Architekten zunehmend als Generalplaner beauftragt wurde. Um das Geschäftsfeld weiter auszubauen und die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachplanern im eigenen Haus intensivieren zu können, gründeten Nikolaus Decker, Anja Oelmann und Marc Schraa 2019 die BWS Generalplaner GmbH. In einem ersten Schritt wird derzeit ein Team für Planung der Technischen Gebäudeausrüstung mit aktuell 4 Mitarbeitern aufgebaut.